• Registrieren
1 2 3 4
1 2 3 4

Schraubstöcke

Der Schraubstock ist ein alltägliches Werkzeug in der Werkstatt. Mittels verstellbarer Backen spannen Sie Ihr Werkstück ein und können es weiter bearbeiten.
Die häufigste Form des Schraubstockes ist der Parallelschraubstock, bei dem sich der Winkel der Backen nicht verändert. Bei Flaschenschraubstöcken entfernt sich die bewegliche Backe von der festen in einem Winkel, da sie sich um einen Drehpunkt bewegt.

Rohrschraubstöcke zeichnen sich dadurch aus, dass Sie damit Rohre von mehreren Seiten eingespannen und so ein Verformen verhindert wird.

Maschinenschraubstock verwenden Sie zum Festspannen von Werkstücken in Werkzeugmaschinen. Sie zeichnen sich durch präzise Verarbeitung und die erhöhte Kraftaufnahme aus und oft lässt sich die Kurbel zum Spannen entfernen, damit es zu keiner Kollision mit der Aufspannplatte oder dem Werkzeug kommt.