• Registrieren

Sicherungsringe D471, D472 blank

Der Sicherungsring hat auch den Namen Nutenring oder Seegerring. Das ist ein Maschinenelement zur Lagesicherung von Bolzen in Bohrungen oder von Bauteilen.

 

Der Sicherungsring ist aus Runddraht gebogen und am Ringstoß zweimal eingewinkelt. Die Montage führen Sie mittels Sicherungszange durch Zusammendrücken des Ringspaltes.

 

Häufig angewendet im:

·         Maschinenbau

·         Fahrzeugbau

·         Getriebe

·         Elektrotechnik

·         Feinwerkertechnik

·         Apparatebau