• Registrieren
1 2
1 2

Schleifstifte

Für Schleifarbeiten an schwer zugänglichen Stellen verwenden Sie am besten einen Geradschleifer mit verschiedenen Schleifstiften. Verschiedene Formen sorgen dafür, dass Sie die zu schleifenden Stellen auch wirklich erreichen.

Kunstharzgebundene Stifte wirken schwingungsdämpfend und zeichnen sich durch geringe Schlagempfindlichkeit aus. Sie eignen sich zum Entgraten, Anfasen und Kantenbrechen von Edelstahl.

Für gehärtete Stähle liefern keramische Schleifstifte ein optimales Oberflächenergebnis.